Demographischer Wandel – Franz Müntefering zu Besuch

erstellt am: 12.10.2011 | von: Maxim Lipkin | Kategorie(n): Berichte

Am Donnerstag, den 6. Oktober 2011, fand eine Veranstaltung des SPD-Ortsvereins Rheydt-Mitte statt, die den Zweck beinhaltete, den Mitgliedern auf die demographische Zukunft unseres Landes und unserer Stadt Mönchengladbach bewusst zu machen.
Dafür kam extra Franz Müntefering, der schon seit mehr als 35 Jahren unter anderem als ein Mitglied des Bundestags unsere Gesellschaft weiterentwickelte und voran brachte.

Als Mitglied des Sozialausschusses kam SPD-Ratsfrau Laura Balter, um den Zuhörerinnen und Zuhörern die demographischen Geschehnisse in Mönchengladbach klar zu machen.

Selbstverständlich kam da auch ein Jusos-Vertreter hin, um sich über den demographischen Wandel zu informieren. Insgesamt lässt sich dieser Abend folgendermaßen zusammenfassen:

Diese Veranstaltung war ein voller Erfolg! Der Andrang war sehr groß und es kamen sehr viele interessierte Besucherinnen und Besucher, die sich im Verlauf dieses Events mit einer Diskussion zu dem Thema beteiligten. Auf jedes einzelne Argument und jede einzelne Frage wurde eingegangen, sodass jeder zufrieden den Saal verlassen konnte. Dies hing selbstverständlich mit der Planung zusammen, die die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Rheydt-Mitte, Barbara Gersmann durchführte.

Am Ende des Events wurden neue Parteimitglieder offiziell mit ihren neuen Parteibüchern, von Franz Müntefering übergeben, in die SPD aufgenommen und es wurden Menschen geehrt, die schon seit einer langen Zeit sich für die Partei kämpfen und damit sich auch für ihre Träume und Wünsche einsetzen.

Der Zweck wurde erfüllt, den nicht nur das Jusos-Mitglied, sondern auch viele andere Mitglieder der Partei gingen mit vollen Gedankengängen zum Thema nach Hause, um darüber zu reflektieren und vielleicht auch den ein oder anderen Antrag zu stellen, um die demographischen Wandel in Mönchengladbach positiv voran zu bringen

Zum Schuss lässt sich sagen, dass diese Art von Veranstaltungen sehr lehrreich und interessant sind und von vielen Menschen wahrgenommen werden.

Autor: Maxim Lipkin

Einen Kommentar hinterlassen




Kommentar*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

zum Seitenanfang
Datenschutz | Impressum | Kontakt

Copyright © 2017 Jusos Mönchengladbach - alle Rechte vorbehalten